Hommage an Herta Müller

Warten auf Herta Müller

In ihrer Wohnung hat sie viele große Tische zu stehen

nicht um zu tafeln, höchstens am Tisch im Berliner Zimmer

Ist ein Plätzchen frei für den Hungerengel

Auf den Tischen kann sie Wörter liegen lassen  tagelang

Bis das letzte Wort sich findet

Der Schlussstein im Gewölbe des Textes

Anderswo kann sie ein Wort nicht liegen lassen

Im Flugzeug zum Beispiel muss sie es ausreißen aus dem Text im Bordmagazin

Man hat ihr die kleine Schere genommen

Beim  Einchecken bei der Kontrolle durch die Securitytate

die Solinger Nagelschere

Solingen Sole Salz Bergwerk Sohle Fußlappen Taschentuch

Nicht die Autorin der Text entschließt sich

Für das letzte Wort Schokolade

Schlacken Schokolade

Ist sich selbst schon Tafel genug

Ich war dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s